Impressum

FoTe Press Zeitungsverlag Matthias Röhe
HAMBURGER ALLGEMEINE RUNDSCHAU
E-Mail: info(at)hamburger-allgemeine.de

Postanschrift:
HAMBURGER ALLGEMEINE RUNDSCHAU
Dimpfelweg 32
20537 Hamburg

Telefon: 040 / 18 07 10 09

Fax (digital): 03212 / 109 64 08

Verantwortlich für den Inhalt der Website www.hamburger-allgemeine.de:

FoTe Press Zeitungsverlag Matthias Röhe
Matthias Röhe
Dimpfelweg 32
20537 Hamburg
Deutschland

Umsatzsteuernummer-ID gemäß § 27 a
Umsatzsteuergesetz: DE 256 49 35 88
Finanzamt Hamburg

Das Fotomaterial dieser Homepage stammt von www.pixelio.de und www.fote-press.de.

Nutzungsbedingungen

Der Inhalt unserer gedruckten Ausgaben und der Internetseite darf nur zu privaten Zwecken genutzt werden. Urheberrechte sind zu beachten (Quellenangabe: HAMBURGER ALLGEMEINE RUNDSCHAU). Die Verbreitung, das Kopieren sowie das Vervielfältigen von Inhalten unserer gedruckten Ausgaben und der Internetseite zu gewerblichen Zwecken ist nur mit unserem schriftlichen Einverständnis zulässig. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronischen Datenbanken und Vervielfältigung auf CD-ROM oder Ähnliches. Einzelne Artikel dürfen (zum Beispiel für Unterrichtsfächer in der Schule, etc.) mit Quellenangabe im gesetzlichen Rahmen verwendet werden.

Wir übernehmen keine Haftung für die Zugangsmöglichkeit oder deren Zugangsqualität sowie die Art der Darstellung. Downloaden erfolgt auf eigene Gefahr! Für den Inhalt unserer Website haften wir nur bezüglich Vorsatz und grober Fahrlässigkeit sowie begrenzt auf die den typischen vorhersehbaren Schaden. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und wir machen uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Die Werbung auf dieser Website wird mit einem AdServer-System geschaltet. Die Informationen über Ihren Besuch auf dieser Website, z.B. Häufigkeit des Anzeigenaufrufs (jedoch nicht Ihr Name, ihre Adresse oder andere persönliche Daten) werden zum Zweck der Schaltung von auf Sie zugeschnittener Werbung gespeichert. Im Rahmen der Werbeschaltung auf dieser Website werden unsere Werbepartner unter Umständen Cookies auf Ihrem Computer hinterlegen bzw. bereits gespeicherte Cookies abrufen, jedoch keine personenbezogenen Daten speichern.

Datenschutzbestimmungen

Der Schutz Ihrer persönlichen Informationen ist uns äußerst wichtig.

Bestellungen
Bei Bestellungen oder anderen Vorgängen, die eine Lieferung oder Bezahlung notwenig machen, werden weitere Daten, wie etwa die Postanschrift oder Bankverbindung abgefragt. Diese Daten werden für Abrechnungen, Lieferung usw. benötigt. Sollte es Probleme bei diesen Vorgängen geben, können wir über diese Daten zu Ihnen Kontakt aufnehmen.

Cookies
Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf der Festplatte des Nutzers abgelegt wird und nur ein Minimun von Informationen über den Nutzer enthält, z.B. Benutzernamen und Passwort. Diese Cookies laufen nach sehr kurzer Zeit (ca. 30 Minuten) aus und werden gelöscht. Sie sind notwendig, um für Sie ein ständiges Neueinloggen überflüssig zu machen. Einige unserer Partner nutzen Cookies, auf die wir jedoch keinerlei Einfluss haben. Info: Da die Cookie-Datei sehr klein ist, können keine schädlichen Programme über sie abgelegt werden. Es ist auch nicht möglich, Ihren Computer über einen Cookie auszuspionieren.

Cookies des Anbieters Google
Als Drittanbieter verwendet Google Cookies zur Anzeigenschaltung auf der Website. Durch Verwendung des DART-Cookies wird die Anzeigenschaltung anhand der Besuche der Nutzer auf dieser Website und auf anderen Websites im Internet für Google ermöglicht. Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

Links und Kooperationspartner
Unsere Webseiten enthalten Links zu anderen Websites und Inhalten. Die HAMBURGER ALLGEMEINE RUNDSCHAU ist nicht verantwortlich für dort direkt oder indirekt angebotenen Inhalte oder für die eventuelle Erhebung und Verwendung von Nutzer- und Nutzungsdaten. Wir möchten Ihnen empfehlen, beim Besuch der Seiten eines anderen Anbieters, dessen Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen zu lesen und zu beachten. Diese Erklärung zum Datenschutz gilt ausschließlich für die Webseiten von FoTe Press.

Umfragen und Gewinnspiele
Von Zeit zu Zeit wird die HAMBURGER ALLGEMEINE RUNDSCHAU auf den Webseiten weitergehende Informationen im Zusammenhang mit Gewinnspielen oder Umfragen abfragen. Die Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen ist absolut freiwillig, somit haben Sie die Wahl, die gefragten Daten anzugeben oder nicht.

Änderungen unserer Bestimmungen
Sollten sich diese Bestimmungen ändern, werden wir diese Änderungen rechtzeitig auf unseren Internet-Seiten bekannt geben. Alle vorher schon gesammelten Daten werden nur nach ausdrücklicher Zustimmung durch den Nutzer nach den neuen Bestimmungen benutzt, ansonsten finden die alten Bestimmungen weiter Anwendung.

Weitere Information
Bitte denken Sie daran, dass immer, wenn Sie freiwillig persönliche Informationen online bekannt geben, zum Beispiel im Gästebuch, per E-Mail oder in den Kommunikationsbereichen, diese Informationen von anderen gesammelt und verwendet werden können. Kurz: Wenn Sie in Bereichen mit öffentlichem Zugriff persönliche Informationen online versenden, können Sie von anderen unerwünschte Nachrichten erhalten. Handeln Sie bitte entsprechend vorsichtig.

Ausgabe Ausgabe Ausgabe

Ausgabe Ausgabe Ausgabe

Ausgabe Ausgabe Ausgabe

Ausgabe Ausgabe Ausgabe

Ausgabe Ausgabe Ausgabe

Ausgabe Ausgabe Ausgabe

Ausgabe Ausgabe Ausgabe

Ausgabe Ausgabe Ausgabe

 

Der Kodex des Presserates

Leitlinien der Redaktion Ihrer Hamburger Allgemeinen Rundschau

Liebe Leser der Printausgabe, liebe Besucher dieser Online-Zeitung: Die Redaktion der Hamburger Allgemeinen Rundschau ist sich der Verantwortung bewusst, die sie für die Information und Meinungsbildung in Deutschland hat. Wir betrachten Unabhängigkeit als unverzichtbare Grundlage unserer Arbeit. Die Redaktion hält sich an folgende Punkte, die vom Presserat als sogenannter Pressekodex zusammengefasst wurden:

http://www.presserat.de/pressekodex/pressekodex/

1) Wir trennen gemäß Ziffer 7 des Pressekodex ganz deutlich zwischen redaktionellem Text und Veröffentlichungen zu werblichen Zwecken (reine Werbung oder PR-Berichte). Wir stellen mit der Hamburger Allgemeinenn Rundschau sicher, dass alle Anzeigen mit dem Wort „Anzeige“ von den redaktionellen Beiträgen getrennt werden.

2) Ebenso sind wir der Verantwortung gegenüber unseren Lesern bewusst, dass redaktionelle Texte nicht durch private oder geschäftliche Interessen Dritter oder auch durch persönliche wirtschaftliche Interessen von Mitgliedern der Redaktion beeinflusst werden. Auch dies ist im Pressekodex festgehalten (Ziffer 6 und 7). Daher berichten wir grundsätzlich nicht über Fälle, in den Familienangehörige von Journalisten der Hamburger Allgemeinen Rundschau involviert sind. Dazu gehören auch nahe stehende Personen. Ausnahme: es liegt ein sachlich abgestimmter Grund vor. Dieser wird dann mit der Redaktionsleitung abgesprochen. Die Redaktion nutzt die Berichterstattung auch nicht, um sich oder anderen Vorteile zu verschaffen.

3) „Die Annahme von Vorteilen jeder Art, die geeignet sein könnten, die Entscheidungsfreiheit von Verlag und Redaktion zu beeinträchtigen, sind mit dem Ansehen, der Unabhängigkeit und der Aufgabe der Presse unvereinbar. Wer sich für die Verbreitung oder Unterdrückung von Nachrichten bestechen lässt, handelt unehrenhaft und berufswidrig.“ So steht es in Ziffer 15 des Pressekodex. Daher nehmen wir keine Geschenke an, die den Charakter einer persönlichen Vorteilsnahme haben nicht an.

4) Auch wenn der Termindruck meist im Weg steht: die Redaktion der Hamburger Allgemeinen Rundschau nimmt die Sorgfaltspflicht des Journalisten im Umgang mit Quellen sehr wichtig. Deshalb lässt sich die Redaktion grundsätzlich alle Interviews mündlich oder schriftlich autorisieren.

5) Die Redaktion gibt allen Beteiligten die Möglichkeit, sich zu Sachverhalten zu äußern. Auch hier legt die Redaktion großen Wert. Wir hinterfragen und recherchieren in alle Richtungen.