- Presseservice Matthias Röhe -

 
Zur Startseite...
Zum Fotoarchiv...
Über uns...
Referenzen...
Zum Impressum...
Unsere AGB für die Kategorie "Produkte"

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für unsere selbst produzierten Produkte.
Die nachfolgenden Allgemeinen Lieferungs- und Geschäftsbedingungen finden Anwendung auf die unter der Rubrik "Produkte" von FoTe Press angebotenen Waren.
Verbrauchern steht nach den Vorschriften des Fernabsatzrechts in Bezug auf gekaufte Waren ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Belehrung zu:

1. Belehrung

---Widerrufsbelehrung---
Widerruftsrecht
Käufer haben das Recht, binnen einem Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt einem Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben beziehungsweise hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
(FoTe Press Matthias Röhe, Dimpfelweg 32, 20537 Hamburg-Hamm, info@fote-press.de, Tel: 040 / 18 07 10 09, Faxnummer: (digital): 03212 / 109 64 08) mittels einer eindeutigen Erklärung (beispielsweise ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das unten angefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.
Sie als Käufer tragen bei FoTe Press Matthias Röhe lediglich die Portokosten und zwar in der Höhe, die bei der Bestellung entstanden sind und die wir von Ihnen erhalten haben.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen einem Monat ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von einem Monat absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
---Ende der Widerrufsbelehrung---


Muster-Widerrufsformular:
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es an uns zurück.
An: FoTe Press Matthias Röhe,
Dimpfelweg 32,
20537 Hamburg-Hamm,
info@fote-press.de,
Faxnummer: (digital): 03212 / 109 64 08)

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*): bestellt am (*)/erhalten am (*) oder Rechnungsnummer: Name des/der Verbraucher(s): Anschrift des/der Verbraucher(s): Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier): Datum: (*) Unzutreffendes streichen

2. Anbieterkennzeichnung:
FoTe Press Matthias Röhe
Matthias Röhe
Dimpfelweg 32
20537 Hamburg
Deutschland
E-Mail: info@fote-press.de

Umsatzsteuernummer-ID gemäß § 27 a
Umsatzsteuergesetz: DE 256 49 35 88
Finanzamt Hamburg

3. Rückgabe und Widerrufsrecht
FoTe Press macht Sie hiermit auf Folgendes aufmerksam: Laut Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen gilt: Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen
1. zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde,
2. zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind,
3. zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten,
4. zur Erbringung von Wett- und Lotterie-Dienstleistungen oder
5. die in der Form von Versteigerungen geschlossen werden.

4. Vertragsabschluss und Rücktritt
Die vom Besteller vorgenommene Bestellung ist ein bindendes Angebot. FoTe Press behält sich das Recht vor, Bestellungen nicht auszuführen, wenn das bestellte Produkt nicht lieferbar ist. Wir sind berechtigt, dieses Angebot innerhalb von vier Wochen nach Eingang durch Zusendung einer Auftragsbestätigung, per e-Mail, schriftlich oder durch Zusendung des bestellten Produktes anzunehmen. Erst mit der Auftragsbestätigung oder der Zusendung der Ware kommt ein Vertrag zustande. Die automatisch erstellte Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme der Bestellung dar. In Fällen von offensichtlichen Schreib-, Druck- oder Rechenfehlern auf den Webseiten sind wir zum Rücktritt der Bestellung berechtigt.

6. Zahlungsbedingungen und Versandkosten
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (beispielsweise Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Sie als Käufer haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Es gelten die Preise der im Zeitpunkt der Bestellung gültigen Internetseiten. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist im Preis enthalten – es handelt sich um Endpreise. Für Porto und Verpackung berechnen wir bei Versendung innerhalb Deutschlands die Versandkosten, die im Bestellvorgang angegeben sind. Der Gesamtbetrag errechnet sich grundsätzlich aus dem Betrag der Ware zuzüglich der angebenen Versandkosten.
Die Versandkosten bei Versendung ins europäische Ausland erfragen Sie bitte vorher bei FoTe Press.de (per E-Mail, Fax oder Brief).
Nach dem Abschicken des Bestellformulars erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. In dieser erfahren Sie schlussendlich den Gesamtbetrag (Warenwert plus Portokosten) und unsere Bankdaten. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag binnen zehn Tagen. Vielen Dank.

7. Datenschutz

Herzlich Willkommen auf unseren Seiten. Wir freuen uns über die Nutzung unseres Angebots. FoTe Press nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Hier erfahren Sie, welche Daten wir bei der Nutzung erheben und wie diese verwendet werden.

2.1. Allgemeiner Teil (Teil 1)

2.1.1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir Sie gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung „DSGVO“), die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist, über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der Webseiten Hamburger-Allgemeine.de und FoTe-Press.de. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, zum Beispiel Ihr Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Telefonnummer, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist FoTe Press Matthias Röhe.

(3) Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich bei Ihnen erhoben. Beispielsweise bei einer Bestellung einer gedruckten Ausgabe der Hamburger Allgemeinen Rundschau oder Teilnahme eines Gewinnspiels.

(4) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden alle von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name, ggf. Ihre Wohnanschrift und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Die uns über die Eingabemaske des Kontakt- oder Bestellformulars und per E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten (wie zum Beispiel Ihr Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) dienen ausschließlich der Bearbeitung von Kontaktanfragen der Nutzer. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder Veröffentlichung findet nicht statt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der per Kontaktformular übermittelten Daten ist nach vorheriger Einwilligung der Nutzenden Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO, für die Verarbeitung der per E-Mail übermittelten Daten Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. In den zuvor genannten Zwecken liegt zugleich unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Seien Sie versichert: Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Das ist der Fall, wenn die Bearbeitung der jeweiligen Anfrage abgeschlossen ist; sich also aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

(5) Alle Angaben im Folgenden beziehen sich dabei auf die Nutzung unserer digitalen Onlineangebote, die über PC, Smartphones, Tablets sowie alle weiteren internetfähigen, mobilen oder stationären Endgeräte abgerufen werden können.

2.1.2 Ihre Rechte

(1) Es bestehen uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

– Sie haben das Recht auf Auskunft der Daten (Art. 15 DSGVO),

– das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO),

– das Recht auf Löschung Ihrer Daten (Art. 17 DSGVO),

– das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18f. DSGVO),

– das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO),

– das Recht auf Datenübertragbarkeit, (Art. 20 DSGVO)

– das Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung, (Art. 21 DSGVO)

(2) Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren, wen Sie eine Veranlassung dazu sehen.

(3) Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, ob und falls ja welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Sollten wir unrichtige Angaben über Sie gespeichert haben, werden wir diese berichtigen, sobald Sie uns darauf hinweisen. Auf Wunsch werden wir alle personenbezogenen Daten komplett löschen, soweit wir nicht rechtlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind. Bei Anfragen dieser Art bitten wir Sie, sich an info[at]hamburger-allgemeine.de zu wenden. Bitte beachten Sie, dass wir bei derartigen Anfragen sicherstellen müssen, dass es sich tatsächlich um die betroffene Person handelt.

2.1.3 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten (1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.
(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.
(3) Jederzeit können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse widersprechen.

2.2. Besonderer Teil (Teil 2)

2.2.1 Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung unserer Webseite (1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Homepages Hamburger-Allgemeine.de und FoTe-Press.de, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir als „personenbezogenes Datum“ nur Ihre IP-Adresse, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Wenn Sie unsere Homepage anschauen möchten, erheben wir ferner technische Daten, die für die Webseitendarstellung erforderlich sind. Diese können – je nach Browser – unterschiedlich sein. Für nähere Informationen wenden Sie sich daher bitte an den jeweiligen Browseranbieter, Danke. Aus technischen Gründen und zur Aufrechterhaltung und Verbesserung der Funktionalität, werden Informationen, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, automatisch von uns erhoben, gespeichert. Unser berechtigtes Interesse zur Verarbeitung ist gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO die Betriebssicherheit der Homepages. Diese Daten sind:

- Browser-Typ und -Version

- das verwendete Betriebssystem

- Homepage, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL)

- die exakte Webseite, die Sie bei uns besuchen

- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs

- Ihre Internetprotokolldaten (IP-Adresse)

- übertragene Datenmenge

- Zugriffsstatus (Dateien übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

Diese anonymen Daten (Ausnahme IP-Adresse) werden getrennt von Ihren evtentuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können. Nach der Auswertung werden diese Daten bei uns und uns und unseren Dienstleistern gelöscht.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unserer Homepage Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Diese Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Internetbrowsers bei erneutem Aufruf der Website ermöglicht.

Hinweis: Die Nutzung unserer Webseiten ist grundsätzlich auch ohne Cookies möglich. Die meisten Internetbrowser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder den Internetbrowser so einstellen, dass eine Benachrichtigung erfolgt, sobald Cookies übermittelt werden. Insofern können Sie selbst entscheiden, ob Cookies akzeptiert werden oder nicht. Daher haben alle Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Bereits gespeicherte Cookies können Sie jederzeit löschen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Cookies sind dazu dar, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

2.2.2 Bestandsdaten

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung (beispielsweise wenn Sie sich aus der Kategorie „Produkte“ Artikel bestellen) verwendet. Vertrag oder Vertragsanbahnung mit dem Betroffenen Art. 6 Abs. 1 b) EU-DSGVO

2.2.3 Nutzung von Google-Analytics

(1) FoTe Press nutzt Google-Analytics. Dies ist ein ein Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend „Google-Analytics“ genannt). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies (siehe oben), die durch einen Server im Internet auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Homepages durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepages werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websitenaktivitäten für die Website-Betreiber zusammenzustellen und um ggf. weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen, dabei auch explizit Funktionen für Display-Werbung und Remarkerting Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager oder Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Auch wird Google diese Information ggf. an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Diese Nutzung erfolgt jedoch anonymisiert oder pseudonymisiert. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der dazu vorgeschriebenen Art und Weise und zu den zuvor benannten Zwecken einverstanden.

(2) Zwecke der Verarbeitung:

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

(3) Rechtsgrundlage:

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO.

(4) Empfänger/Kategorien von Empfängern:

Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

2.4 Links und Kooperationspartner

Unsere Homepages Hamburger-Allgemeine.de und FoTe-Press.de enthalten Links zu anderen Websites und Inhalten. Der FoTe Press Zeitungsverlag Matthias Röhe ist nicht verantwortlich für dort direkt oder indirekt angebotenen Inhalte oder für die eventuelle Erhebung und Verwendung von Nutzer- und Nutzungsdaten. Wir möchten Ihnen empfehlen, beim Besuch der Seiten eines anderen Anbieters, dessen Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen zu lesen und zu beachten. Diese Erklärung zum Datenschutz gilt ausschließlich für die Webseiten vom FoTe Press Zeitungsverlag.

2.5 Umfragen und Gewinnspiele

Regelmäßig werden auf unseren Homepages weitergehende Informationen im Zusammenhang mit Gewinnspielen oder Umfragen abgefragt. Insbesondere trifft dies auf die Rubrik „Gewinnspiele“ zu. Die Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen ist absolut freiwillig, somit haben Sie die Wahl, die gefragten Daten anzugeben oder nicht. Gewinnspielvereine und automatisierte Dienste sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

2.6 Änderungen unserer Bestimmungen

Sollten sich diese Bestimmungen ändern, werden wir diese Änderungen rechtzeitig auf unseren Internet-Seiten bekannt geben. Alle vorher schon gesammelten Daten werden nur nach ausdrücklicher Zustimmung durch den Nutzer nach den neuen Bestimmungen benutzt, ansonsten finden die alten Bestimmungen weiter Anwendung.

2.7 Weitere Information

Bitte denken Sie daran: wenn Sie freiwillig persönliche Informationen online bekannt geben, beispielsweise in Foren oder auch an uns in Form einer E-Mail, können diese Informationen von anderen gesammelt und verwendet werden. Kurz: Wenn Sie in Bereichen mit öffentlichem Zugriff persönliche Informationen online versenden, können Sie von anderen unerwünschte Nachrichten erhalten. Handeln Sie bitte entsprechend vorsichtig.

2.8 SSL-Verschlüsselung

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen nutzt FoTe Press eine SSLVerschlüsselung.
Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers.
Unverschlüsselte Seite sind durch „http://“ gekennzeichnet.
Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln – etwa bei Anfragen oder Logins – können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

Dies ist die Datenschutzerklärung von FoTe Press Matthias Röhe. Sie gilt für die beiden Seiten Hamburger-Allgemeine.de und FoTe-Press.de.

3) Weitere Information Bitte denken Sie daran, dass immer, wenn Sie freiwillig persönliche Informationen online bekannt geben, z. B. im Gästebuch, per E-Mail oder in den Kommunikationsbereichen, diese Informationen von anderen gesammelt und verwendet werden können. Kurz: Wenn Sie in Bereichen mit öffentlichem Zugriff persönliche Informationen online versenden, können Sie von anderen unerwünschte Nachrichten erhalten. Handeln Sie bitte entsprechend vorsichtig.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt. Die Homepage www.FoTe-Press.de soll nicht gegen geltendes Recht verstossen. Falls der Inhalt der Homepage gesetzliche Bestimmungen oder fremde Rechte Dritter verletzt, so bittet der Verantwortliche um entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Der Verantwortliche garantiert, dass die zu Recht beanstandeten Inhalte unverzüglich von dieser Homepage entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Verantwortliche vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

4) Beschwerdeverfahren Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie als Besucher von www.fote-press.de unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Sicherheit Ihrer Daten
Sofern Sie uns Daten per Bestellformular (www.fote-press.de/produkte) übermitteln, setzen wir SSL (Secure Sockets Layer) ein. SSL verschlüsselt Ihre Daten während der Übermittlung über das Internet an uns. Der so geschützte Weg Ihrer Daten zu uns wird oft durch ein Schloss-Symbol Ihres Browsers angezeigt.

8. Abwicklung
Sie bekommen nach dem Kauf eine E-Mail zugeschickt, in der Sie im Anhang eine Rechnung und unsere Bankverbindung zu sehen bekommen. Bei kleineren Beträgen (bis 5 Euro) ist es auch möglich, uns den Betrag in Briefmarken oder in bar per Post zu schicken. Bitte informieren Sie uns im Vorwege darüber, vielen Dank.

9. Streitschlichtung
FoTe Press macht Sie auf folgendes aufmerksam: die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die wie folgt zu erreichen ist: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Für Verbraucher gibt es die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung von Streitigkeiten zu nutzen.

(c) 2004-2019, FoTe-Press.de