- Presseservice Matthias Röhe -
- Anzeige -
 
Zur Startseite...
Zum Fotoarchiv...
Über uns...
Zum Impressum...
Friedhöfe sind etwas Schönes, haben aber etwas Trauriges an sich – immerhin liegen dort verstorbene Menschen. Angehörige nehmen auf verschiedene Art und Weise Abschied von ihren geliebten Personen. Teils sind es ergreifende, humorvolle oder überraschende Grabsteine, Grabplatten oder Grabstelen, teils sind es rätselhafte Gräber und Inschriften. Das Betrachten von Grabstätten ist aber auch für unbeteiligte Personen eine für die menschliche Seele nützliche Beschäftigung. Allen Menschen sei empfohlen, mit dem Tode auf gutem Fuße zu stehen. Immerhin ist der Tod die einzige Sache im Leben, die völlig sicher ist. „Wer früh stirbt, ist länger tot“ – mit diesem Spruch versuchen manche Menschen das Missverhältnis auszugleichen, zudem die Zeit steht, die wir leben, zu der endlosen Zeit, die wir tot sind.

Auf dem Grabstein von Volksschauspielerin Heidi Kabel steht treffend formuliert die plattdeutsche Inschrift „To’t Leben hört de Dood“ („Zum Leben gehört der Tod“). Appropos Schauspielerin: die meisten Menschen gehen regelmäßig auf Friedhöfe, um Grabstätten von Familienangehörigen zu besuchen oder in einigen Fällen auch zu pflegen. Es folgen Gräber von Nachbarn, dann folgen in der „Rangfolge“ (wenn bei verstorbenen Personen überhaupt von einer Rangordnung gesprochen werden kann) auch schon Gräber von prominenten Persönlichkeiten.

Ja, ich möchte hiermit ein Exemplar des Buches "Persönlichkeiten: vergangen, aber nicht vergessen" (erschienen im März 2017, BoD) kaufen.
Den Betrag (8,99 Euro plus 1,50 Euro Versandkosten, bundesweit / plus 3,70 Euro Europa) werde ich binnen zehn Tagen auf das angegebene Bankkonto überweisen. Danach erhalte ich das Buch per Post zugeschickt*. (* Der Versand erfolgt mittels Großbrief). Die AGB habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie hiermit.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsmail.
Mit dem Abschicken des Formulars entstehen Ihnen Gesamtkosten in Höhe von 10,49 Euro, beziehungsweise 12,69 Euro für Käufer aus dem europäischen Ausland. Die AGB und Hinweise zum Widerruf habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie hiermit.
Das Buch "Persönlichkeiten: vergangen, aber nicht vergessen", 260 Seiten, Kurzbiografien von 305 Protagonisten, mit vielen Fotografien von den Grabstätten der vorgestellten Persönlichkeiten.
Firma / Redaktion:
Anrede:
Vorname:
Name:
Straße:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer:

(für eventuelle Rückfragen)
E-Mail:
Verwendungszweck:
Stückzahl:

Bitte tragen Sie einfach in das Feld das Stichwort "Buch "Persönlichkeiten: vergangen, aber nicht vergessen"" ein.
Bild 1:
Buch Persönlichkeiten: vergangen, aber nicht vergessen

Buch Persönlichkeiten: vergangen, aber nicht vergessen

Buch Persönlichkeiten: vergangen, aber nicht vergessen

Buch Persönlichkeiten: vergangen, aber nicht vergessen

Buch Persönlichkeiten: vergangen, aber nicht vergessen

(c) 2017, FoTe-Press.de